FANDOM


Das Auto drehte sich ein paar mal bis es von der Straße abkam und anfing sich zu überschlagen. Es überschlug sich vier-mal bis es endlich zu stillstand kam. "Papa? Mama?",fragte eine hohe Stimme. "Ken, gehts dir gut?fragte eine noch höhere Stimme. "Jaja, mir fehlt nichts. Und dir Keith?"antwortete Saturn also ich. Ich heiße Ken Thunder und dies ist meine Geschichte: Nachdem ich und mein Bruder Jupiter festgestellt haben dass unsere Eltern tot sind sind wir aus dem Fahrzeug geklettert und begaben uns in den wald.Nach drei langen Tagen in denen wir ziellos umherstreiften fanden wir einen Jungen namens Solis. Er bitte um durch den Wald hinein anscheinend verlassenes fußballstadion. Wir standen in einer kleinen Halle in deren Mitte eine treppe lag die weit nach unten verlief. Solis drängte mich und meinen Bruder darfst du die Treppe hinunter zu gehen. Als sie unten angekommen waren erblicken wir ein fußballstadion. Doch der Boden war nicht mit Gras versehen, sondern aus braunem Gestein. erst nach einigen Minuten merke ich wie heiß es dort unten war. Solis grinste uns an  und sagte" Wilkommen in der Hölle" ich hielt seine Aussage zunächst für einen Witz, doch dann merkte ich dass er es ernst gemeint hatte. er zog einen Fußball hervor und sagte "Lasst uns fußball spielen nachdem ihr gegessen und getrunken habt!"ich und mein Bruder tranken sehr viel und aßen auch etwas. nun zog nun gab uns Solis Fußballtrikots und Fußballschuhe.Wir kickten ein bisschen auf dem Feld, bis Solis sagte"Kommt in mein Team!"