FANDOM


Cross Die Eliminierung dieser Seite steht bevor, überarbeite sie, damit ihr dieses Schicksal erspart bleibt! (Zeitstempel: 11. 1. 2014) .
Kami Sakkā
Kami Sakka
Name
Vollständiger Name Kami Sakkā
Daten
Geschlecht Männlich
Funktion Trainer
Team Force Striker

Geschichte:Bearbeiten

Er ist ein sehr berühmter Spieler aus Japan der nach England ausgewandert ist um sein Fußballwissen und sein Können zu verbessern. Doch er blieb dort und trat einem großen Verein bei. Im Finale jedoch wurde er schwer am Bein verletzt und konnte seit dem nicht mehr Fußball spielen. Trotz des Geldes das ihm sein Verein zukommen lies konnte sein Bein nicht mehr geheilt werden. Aber er wollte weiterhin dem Fußball treu bleiben. Er lungerte in einem Park herum und verbrachte seine Zeit damit den Kindern beim Kicken zuzuschauen. Eines Tages kam ein Junge mit unglaublichem Talent in den Park. Er fragte den Jungen der Xevenius hieß ob er schon in einem Verein wäre. Als er verneinte riet er ihm sich einen zu suchen. Das tat er auch, geriet allerdings in die falschen Hände und wurde als Handlanger missbraucht. Als Kami das hörte verfiel er dem Alkehol. 1 Jahr später kam ein Junge zu ihm der sich als Xevenius zu erkennen gab. Als dieser ihn bat der Trainer für seine Manschaft zu werden konnte er ihm seinen Wunsch nicht abschlagen und ging zu den heutigen Force Strikers.