FANDOM


Igor Winogradov
Igor (2)
Name
Vollständiger Name Igor Winogradov
Spitzname Igor
Daten
Geschlecht männlich
Position Sturm/Mittelfeld
Alter 15
Element Feuer
Team Ice Knights (ehemalig)

Inazuma Japan

Igor Winogradov ist ein ehemaliger Spieler der russischen Nationalmannschaft Ice Knights und ein derzeitiger Spieler der japanischen Nationalmannschaft Inazuma Japan. Er spielt sowohl im Sturm, als auch im Mittelfeld.

AussehenBearbeiten

Igor
Igor ist ein schlanker, junger Mann, der viel Wert auf sein Aussehen legt und versucht immer ordentlich und gepflegt auszusehen. Er besitzt braun-schwarzes, gestyltes Haar, welches er jeden Tag wäscht und große, braune Augen, die glänzen. Igor hat helle Haut und ein sehr schönes Gesicht, welches er, wie sein Haar jeden Tag pflegt. Seine Alltagskleidung besteht aus einem hellgrauen Pullover, mit V-Ausschnitt und grauen Jeans. Unter dem Pullover trägt er ein weißes Hemd, von welchem der Kragen rausschaut. Das Hemd besitzt ebenfalls einen V-Ausschnitt. Seine Füße stecken in normalen schwarzen Schuhen. Auf dem Feld trug er früher das Trikot der Ice Knights, welches aus einem weißen Oberteil, lila Shorts und schwarzen Schuhen besteht. Jetzt trägt er das Inazuma Japan Trikot auf dem Feld, welches er zwar für geschmacklos hält dies aber niemandem erzählt.

CharakterBearbeiten

Igor ist sehr gut erzogen. Er besitzt gute Manieren und einen großen Wortschatz. Er wurde streng und ernst erzogen und sieht auch so aus. Igor lächelt sehr selten, was an dem Unfall von vor zwei Jahren oder einfach an seiner Art liegt. Zu Frauen und Kindern ist er sehr nett und würde diesen nie etwas abschlagen. Er ist ein Gentleman und verbringt viel Zeit mit Mädchen, doch wenn er mal angegriffen wird kann er richtig wütend werden und zeigen was er so drauf hat. Da er sich sehr um seine Mutter sorgt und diese oft begleitet, wird er von manchen als "Muttersöhnchen" bezeichnet, was gar nicht der Fall ist. Außerdem ist erwähnenswert, dass er ein sehr guter Anführer ist.

GeschichteBearbeiten

KindheitBearbeiten

Igor Kind

Igor als Kind

Er wurde in Russland geboren und lebte dort. Sein Vater leitete einen der größten Konzerne der Welt und fing schon früh damit an Igor beizubringen wie man einen Konzern leitet. Igor war immer sehr gehorsam und machte alles was sein Vater ihm befahl. Er ging in die Schule, lernte Geige zu spielen, ging in einen Selbstverteidigungskurs, lernte für die Schule, musste seiner Mutter im Haushalt und mit seinem kleinen Bruder helfen und hatte so nur sehr wenig Freizeit. Diese nutzte er dazu, um Fußball zu spielen. Da sie ein großes Haus besaßen, besaßen sie auch einen sehr großen Garten mit einem Fußballfeld. Auf diesem Fußballfeld lernte er das Fußballspielen.

Der UnfallBearbeiten

Igor Spieler

Igor spielt bei Ice Knights

Kaum hatte er das Fußball spielen gelernt trat er dem russischen Nationalteam bei. Dort lernte er viele neue Menschen kennen und freundete sich mit allen an. Auch Anime Manga schloss er ins Herz und gab ihm Tipps. Er meinte sogar, dass sich sein Name richtig cool und kreativ anhört. Igor war richtig glücklich mit seinem Leben, doch leider hielt dieses Glück nicht lange an. Eines Tages spielte Igor ein Spiel gegen eine sehr gute Mannschaft und gewann dieses. Sein Bruder sah wie bei jedem Spiel zu. Nach dem Spiel fuhr Igors Vater Igor und seinen Bruder nach Hause und baute einen Unfall. Igors Bruder und sein Vater verstarben sofort, aber Igor überlebte und wurde mit sehr schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Nach einem langen Krankenhausaufenthalt kam er wieder nach Hause, doch dort musste er feststellen, dass das Haus in dem er aufwuchs verkauft werden musste. Auch die meisten Sachen von seinem Vater und seinem Bruder wurden verkauft. Da der Konzern seines Vaters aufgelöst wurde, hatten sie kein Geld mehr.

Beitritt in Inazuma JapanBearbeiten

Igors Mutter entschied sich dazu nach Japan zu ziehen und ein neues Leben zu beginnen. Anfangs hatte es Igor schwer, doch mit der Zeit gewöhnte er sich an die neue Situation. Irgendwann trat er auch Inazuma Japan bei und spielt seitdem dort.

Staffel 3Bearbeiten

In der dritten Staffel spielt er bei Inazuma Japan und nimmt mit seinem Team an der International Soccer Challenge teil. Dort gewinnen er und sein Team.

SpezialtechnikenBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Er mag Wodka und trinkt diesen einmal in der Woche. Erlauben tut ihm dies natürlich keiner.
  • Er war der feste Freund von Russlana Petroslowski, bis er das Team verlassen musste.
  • Seine Spezialtechniken basieren alle auf dem Feuervogel "Phönix". 
  • Der Phönix ist einen mythischen Vogel, der aus seiner Asche immer wiedergeboren wird.