FANDOM


Hier kommen Inhalte vor, die nichts mit der eigentlichen Story zu tun haben.
Horoshito Ōkubo

Horo

Horoshito Ōkubo

Name
Vollständiger Name Horoshito Ōkubo
Spitzname Horo
Daten
Geschlecht männlich
Position Stürmer
Alter Unbekannt
Element Wald
Team Australia Domination
Horoshito Ōkubo ist ein Stürmer der australischen Nationalmannschaft Australia Domination.

CharakterBearbeiten

Shiro VS Horo

Horo VS Shiro

Horo ist ein sehr "aufbrausender" Junge, der immer wieder in Personen rein läuft, dumm rüberkommt oder nicht ernst genommen wird, obwohl er eigentlich einer der schlausten und intelligentesten Spieler seiner Mannschaft ist. Er streitet sich oft mit seinem, wie er ihn gerne bezeichnet, "Kollegen" Shiro Ronaldo und ärgert gerne Erwachsene oder auch seine Gegner. Wenn er einmal nichts zu tun hat, hilft er im Restaurant seiner Mutter aus oder geht die Kängurus auf der "Kängurufarm" seines Vaters ärgern bzw. gegen sie "boxen". Horo hat jedoch auch eine andere Persönlichkeit. Diese zeigt sich auf dem Spielfeld. Sobald ein Spiel gegen eine Mannschaft beginnt, wird er ganz ernst, denkt nach bevor er was macht, denkt sich Strategien aus und passt zu seinen Mitspielern, was er beim Training nicht tut. Trotzdem spielt er immer eher "gegen" Shiro als mit ihm zu spielen.

GeschichteBearbeiten

Horo Austalien

Horo spielt bei Australia Domination

Er wuchs bei seinen Eltern in Australien auf. Dort "spielte" er jeden Tag mit den Kängurus, die auf der "Kängurufarm" seines Vaters leben oder er half seiner Mutter in ihrem Restaurant aus. Mit der Zeit fing er an Fußball zu spielen. Sofort gefiel ihm dieses Spiel, doch leider war er weder im Dribbeln noch im Abwehren von Bällen begabt. Einen Ball zu fangen war für ihn zwar nicht unmöglich, doch auch als Torhüter wäre er nicht besonders begabt, weswegen ihm nur noch eine Position übrig blieb, die Position als Stürmer. Als ihm einmal langweilig war und er im dem Park Fußball spielte, in dem gerade die Nationalmannschaft trainierte, schoss er den Ball versehentlich gegen einen Baum,worauf dieser umflog. Der Trainer der australischen Nationalmannschaft sah das und lud ihn sofort in das Team ein. Zuerst hatte Horo Schwierigkeiten, doch mit der Zeit lernte er richtig gut zu spielen und kam sogar gegen Shiro an.

Staffel 3Bearbeiten

In der 3 Staffel spielt er mit seinem Team in der International Soccer Challenge.

SpezialtechnikenBearbeiten

Horo Geistersense

Horo nutzt die Geistersense

TriviaBearbeiten

  • Alle seine Spezialtechniken basieren auf Geistern.
  • Seine Mutter ist Japanerin und sein Vater Australier, was heißt, dass Horo halb Japaner und halb Australier ist.