FANDOM


Dies ist eine Fanfiction vom Inazuma Eleven Fantasy RPG Wiki. Der Autor/Die Autorin ist: Nina Shigetten aka 厚い石

◄ vorheriges Kapitelnächstes Kapitel►

Melanie shigetten

unbekannt

Kapiteltitel: Fillerkapitel 12: Zufälliges Treffen mit Wayne Twist
Autor:

Nina Shigetten aka 厚い石


Staffel:

unbekannt


Erste Auftritte:

keine

Es ist ein sonniger Mittwoch und das Team Aura Storm 2.0 trainiert mit voller Freude. Atsuka und Ich teilten die Mitglieder in zwei Teams und ließen sie trainieren, wärend die beiden nach The Demon Mitgliedern ausschau hielten weil diese Aura Storm 2.0 ausspionierten. Atsuno war der Anführer von Aua Storm und Lenny der Anführer von Storm Aura. Aua Storms Spieler sind: Nina, Serafina, Janus, Nala Atsuno und Bael. Storm Auras Spieler: Lenny, Tutti, Kyoto, Haley, Nicole und Jessica. Heino wollte nicht mit spielen. Also Darren blieb als Schiedsrichter übrig.


"Hey Lenny wer von uns beiden bekommt anstoß?"fragte Atsuno
Lenny Antwortete:"Ihr fangt an, auf ein faires Spiel!"
Er gab ein"Ja"zurück
Wärend dessen Liefen ich und Atsuka durch eine fremde Stadt. Plötzlich triefen wir auf einen Jungen names Wayne Twist. Wir wussten zwar seinen Namen und wie er ausssieht, aber sonst wussten wir nix weiter über ihn.
"Hey Fremde, Wo kommt ihr her? Ich habe euch noch nie hier gesehen"fragte er uns
"Wir kommen aus Sleepy Village, einem Dorf nicht weit entfernt von hier" antwortete ihm Atsuka und kam mir näher
"Ah, ich verstehe" sprach er
Wir sprachen noch ein Weilchen. Dann verabschiedeten uns und Atsuka und ich gingen wieder nach Sleepy Village. Die andern lagen völlig fertig am Boden als wir am Trainingsplatz ankamen.
"Was ist denn mit euch los Leute?" fragte ich sie besorgt
"Wir haben versucht so hart wie möglich zu trainieren aber die Sonne war und ist auch noch brennend heiß"sagte Atsuno und stand vom Boden auf
Auch die anderen standen auf. Alle waren schweiß gebadet und völlig am ende. Atsuka lachte stumm.
"Keiner hat gesagt das ihr so hart trainieren sollt Leute" sprach ich leicht lachend zu ihnen.
"Wir wollten dich stolz machen Melanie" gab Nina mir lächelnd zurück
"Lasst uns nachhause gehen es ist schon spät Leute" sagte Heino
Wir verabschiedeten uns und gingen alle Nachhause. Atsuka und Atsuno schliefen diese Nacht bei mir zuhause, Atsuka schlief sowieso bei mir wegen seinen Eltern aber Atsuno wollte einfach mal bei mir und Jessica übernachten. Ich fragte mich ob dieser Wayne in einem Team ist und ob er mal gegen uns Spielen würde.