FANDOM


Geschichte Bearbeiten

Fasut der Verzweiflung ist die schwächere Variante der Faust der Gerechtigkeit kann sich aber bei einer verzweifelten Situation entwickeln, Leo Dimena hat sie zu der Faust der Verzweiflung Ver. Z entwickelt (im Spiel gegen X) hat er sie eingesetzt und sag die Trauer seiner Teamkollegen das sie nichts gegen X machen konnten. Er hat die Ver. Z eingesetzt um Schusssequenz 123 zu fangen. Faust der Verzweiflung war die fehlgeschlagene Faust der Gerechtigkeit die Mark Evans damals im Training versuchte

Ausfürung Bearbeiten

Anders als die Faust der Gerechtigkeit wird die Faust der Verzweiflung Mit beiden Händen ausgeführt. Der Benutzer schneidet mit beiden Händen durch die Luft so dass ein X entsteht dann legt er seine Hände übereinander und formt ein Faust und schlägt dann in das X.