FANDOM


EMP-Schock
EMP
Sprache
Japanischer Name Shōgekiha

(衝撃波)

Deutscher Name EMP-Schock
Technikdaten
Typ Spezialtaktik
Element Wind
Technikstärke 4
Anhang Siehe "Wirkung"
Sonstiges
Benutzer Epihollox

(Team Yui: Force Striker)

Ähnliche Techniken -

Ausführung:Bearbeiten

Die zwei Spieler die bei Ultra-All  den Ball zu Epihollox schießen, tun das auch hier. Sie schießen den Ball zu Epihollox zurück. Dieser schießt ihn in die Luft. Da wartet in der Luft ein Spieler der ihn ähnlich wie bei Kombischuss F mit einer Drehhung auf den Boden zurückschießt. Doch auch dort wartet ein 5. Spieler der den Ball mit einer gleichen Drehhung wieder nach oben zurück schießt. Das geht so weiter und die beiden Spieler schießen immer schneller. Als der Ball fast nicht mehr vor Schnelligkeit zu sehen ist, springen die beiden ersten Spieler zum Ball und treffen ihn genau in der Mitte zwischen dem 4. und dem 5. Spieler. Sie sind in einer waagrechten Stellung. nun kommen die beiden letzteren Spieler zum Ball und treffen ihn gleichzeitig. So wird ein großer Druck auf den Ball ausgeübt und er ist stark mit Energie aufgeladen. Er ist Elektrisch aufgeladen. Nun springt Epihollox zum Ball und tritt ihn wie bei Donnerbestie. So kommt eine gewaltige Schockwelle die das ganze Spielfeld erreicht.

Wirkung:Bearbeiten

Alle Spieler sind kurzzeitig geschockt und können sich nicht bewegen. Sie sind danach ziemlich erschöpft. Sie können ihre Spezialtechniken nicht mehr einsetzen. Außer, diese sind stärker als Die Spezialtaktik. Allerdings sind sie dann nur noch so stark wie das Ergebniss was herrasukommt wenn man Die Technikstärke der Spezialtechnik minus die stärke der Spezialtaktik rechnet. Falls die Stärke dann unter 1 fällt kann sie nicht eingesetzt werden. Zum Beispiel, eine Technik mit der Stärke 5 hat dann nur noch die STärke 1. Oder eine Technik mit Stärke 4 hat dann nur noch 0, was heißt, das sie nicht mehr eingesetzt werden kann.

Dies ist die offensife Spezialtaktik von den Force Strikern