FANDOM


Dyana Tomachevy
Dyana
Name
Vollständiger Name Dyana Tomachevy
Spitzname Dyana
Daten
Geschlecht weiblich
Position Verteidiger
Alter 15
Element Wind
Team Ice Knights
Dyana Tomachevy ist eine Verteidigerin der russischen Nationalmannschaft Ice Knights.

AussehenBearbeiten

Dyana Tomachevy
Dyana ist eine schlanke, junge Frau mit blasser und einer kurvenreichen und nahezu perfekten Figur. Sie besitzt langes, hellblaues Haar und große, dunkelblaue Augen. Sie trägt bei ihrem ersten Auftritt einen langen, dunkelblauen Mantel, einen Pelzschal und eine russische Kosakenmütze. Ihre Füße stecken in kniehochen, brauenen Stiefeln. Kurz vor einem Spiel in der International Soccer Challenge sieht man sie in einem hellblauen, mit Pelz bestückten Mantel und einer dunkelblauen Kosakenmütze, die mit einer gelben Blume verziert wird. Ihre Füße stecken in braunen, kniehochen Stiefeln. Passend zum ganzen Outfit trägt sie noch einen hellbraunen Gürtel um Taille herum. Ihr Markenzeichen ist ihr dunkelblaue Regenschirm, den sie immer bei sich trägt. Auf dem Feld trägt sie das Trikot ihrer Mannschaft, welches aus einem lila Oberteil, weißen Shorts und schwarzen Schuhen besteht.

CharakterBearbeiten

Dyana ist eine ernste und strenge Person, die sehr viel Wert auf die Meinung von anderen legt und sich deswegen immer dem neuen "Trend" anpasst. Sie liebt es Gerüchte zu verbreiten, über andere zu lästern und immer auf dem aktuellsten Stand zu sein. Auch ist sie dafür bekannt sich in einen Jungen zu verlieben, ihn drei Tage lang zu umschwärmen und ihn dann für einen anderen zu verlassen. Natürlich ist sie ziemlich arrogant, was sie oft und gerne zeigt und sich nicht dafür schämt. Außerdem ist erwähnenswert, dass sie eine schrecklich schlechte Verliererin ist und nach jedem verlorenen Spiel mitten auf dem Feld anfängt zu weinen.

GeschichteBearbeiten

Dyana wuchs in einer netten und kleinen Adoptivfamilie auf und war zufrieden mit dieser. Sie bekam zwar nicht immer das was sie wollte, aber sie war glücklich. Als Dyana 8 Jahre alt war wünschte sie sich
Mr. Killer

Dyana mit "Mr. Killer"

sehnlichst eine Puppe, die alle anderen Kinder in der Nachbarschaft besaßen. Da ihre Adoptiveltern nicht so viel Geld hatten, konnten sie ihr die Puppe nicht kaufen. Dyana war sehr traurig darüber und fing aus Trauer an sich eine eigene Puppe zu nähen. Diese Puppe nannte sie liebevoll "Mr. Killer". Die Puppe war nicht sonderlich schön, doch ihr gefiel sie. Sie ging jeden Tag mit der Puppe in den Park und spielte dort mit ihr. Die anderen Kinder mieden sie, weil Dyana ihrer Meinung nach "komisch" war. Irgendwann begegnete sie zufällig dem Trainer ihrer jetzigen Mannschaft. Dieser drückte ihr einen Ball in die Hand und meinte, dass genau so wie sie die Puppe mit sich trägt auch diesen Ball mit sich tragen soll. Dyana verstand zuerst nicht was er meinte. Mit der Zeit lernte sie Fußball zu spielen und warf sogar ihre Puppe weg. Nach einem Jahr begegnete sie dem Trainer wieder und redete mit ihm. Er bot ihr an seinem Team beizutreten und sie willigte ein. Seitdem spielt sie in der russischen Nationalmannschaft.

Staffel 3Bearbeiten

In der dritten Staffel nimmt sie mit ihrem Team an der International Soccer Challenge teil.

SpezialtechnikenBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Sie spricht immer in der 3. Person Singular von sich und über andere.