FANDOM


Alessandro Lorenor Ferrero

Zorro Gesicht

Zorro Körper

Name
Vollständiger Name Alessandro Lorenor Ferrero
Spitzname Ales

Zorro

Daten
Geschlecht männlich
Position Verteidiger
Alter 14
Element Feuer
Team Receus Inter
Alessandro Lorenor Ferrero, oder auch Zorro genannt, ist ein Verteidiger und Stürmer der italienischen Nationalmannschaft Receus Inter.

AussehenBearbeiten

Alessandro falsches Outfit

Zorro trägt das falsche Outfit

Alessandro hat dunkelgraues, gelocktes und schulterlanges Haar, wessen Pony ihm in die Stirn hängt. Er hat braune Augen und gebräunte Haut. Seine Freizeitkleidung besteht aus einer weiß-grauen Jacke, einer weiß-grauen Jeanshose und schwarzen Sportschuhen. Auf dem Feld trägt er die Uniform seiner Mannschaft, welche aus einem dunkelblauen Oberteil und einer schwarzen Shorts besteht. Bei seinem ersten Auftritt wollte er in einem traditionellen, italienischen Outfit kommen, doch leider hat er statt ein traditionelles italienisches Outfit anzuziehen ein traditionelles, französisches Outfit angezogen. Er selber merkte dies erst nachdem ihn einer seiner Mitspieler drauf hingewiesen hat.

CharakterBearbeiten

Lorenor Teamgeist

Zorro besitzt Disziplin und Teamgeist...

Alessandro ist eine ziemlich arrogante und disziplinierte Person, die gerne mal Späße macht und trotzdem in wichtigen Situationen ernst bleiben kann. Er liebt Ordnung, Regeln und Gesetze und würde nie eine Regel oder ein Gesetz brechen. Alessandro würde nie aufgeben. Seine oberste
Alessandro Ruhe

...doch auch er vergisst sich manchmal.

Regel lautet: "Einer Frau tue ich nichts schlechtes." An diese Regel hält er sich auch und er hast es wenn diese Regel von jemandem ignoriert oder nicht eingehalten wird. Auf den ersten Blick denkt man, dass Ales eine Intelligenzbestie ist, was teilweise auch stimmt, aber auch Ales kommt manchmal dumm und tollpatschig rüber. Zum Beispiel hielt er einmal eine echt wichtige Rede. Nachdem er zu Ende gesprochen hatte und alle Leute, die zugehört hatten gerührt waren stolperte er einfach ins Publikum rein und brach sich einen Arm. Sein großer Bruder zog ihn dann aus der Menge und meinte nur: "Einen tollpatschigeren Bruder kann ich mir nicht vorstellen."

GeschichteBearbeiten

Lorenor Haus

Das Haus in dem Lorenor aufwuchs

Zorro wuchs bei seinen Großeltern auf, da seine Mutter und sein Vater bei einem Unfall verunglückt sind. Da seine Großeltern viel Geld hatten, hatte er das Glück in einer riesigen Villa und mit allem was er sich nur wünschen kann aufzuwachsen. Trotzdem fehlten ihm seine Eltern. Als er 13 wurde erfuhr er, dass er einen Bruder hat, welcher bei seiner Tante aufwuchs. Seine Großeltern wollten ihn anscheinend nicht adoptieren, weil es sonst zu viel Anstrengung für sie wäre. Da Zorro jetzt wusste, dass er einen Bruder hat, setzte er sich durch und schaffte es seine Großeltern zu überreden seinen Bruder auch zu adoptieren. Seitdem lebten die beiden Brüder zusammen. Auch Fußball spielen taten sie. Beide kamen auch in die Nationalmannschaft, doch leider verletzte sich sein Bruder und liegt seitdem im Krankenhaus.

Staffel 3Bearbeiten

In der dritten Staffel spielt er mit seinem Team in der International Soccer Challenge.

SpezialtechnikenBearbeiten

Zorro Spezialtechnik

Zorro nutzt seine stärkste Spezialtechnik, den Vollendeten Blitzflammenschuss

TriviaBearbeiten

  • Den Spitznamen "Zorro" bekam er wegen seiner Spezialtechnik Zorroschuss.
  • Er spielt in der ersten Halbzeit als Verteidiger und in der zweiten als Stürmer.