FANDOM




'Predominance schlägt zu!

In Australien an der Mysterious X Jr. High...Bearbeiten

◄ vorheriges Kapitelnächstes Kapitel►

Team x

Das Training des Mystik X Fußballclubs

Kapiteltitel: Mystik und Fußball!
Autor:

AnimeManga189


Staffel:

Predominance schlägt zu!


Erste Auftritte:

keine

Junx, der Kapitän des Mystik X Fußballclubs und das restliche Team trainierten wie üblich. „Los, pass hierher.“ Peter Roocmean, der Stürmer des Teams lief sich frei um den Pass zu empfangen.

S

Luc
  Luc Caverham passte ab und rannte nach  vorne.Peter Roocmean stürmte  nach vorne und bahnte sich seinen Weg  durch 2 Gegner.  „Verteidigung!“ Wies  Junx die Verteidiger  an.. Dann holte er zum Schuss aus und der Ball donnerte auf das Tor von Junx zu. Dem Torhüter des Fußballclubs. Dieser konnte ihn noch gerade so abwehren und lag am Boden. Der Ball prallte zurück und Luc schoss den Ball diesmal. Der Ball drehte sich bis er die linke obere Ecke erreichte. Doch er prallte vom Kopf des Verteidigers Christopher Swoot ab. Junx fing den Ball auf und passte ihn seinen Mitspielern. Sie nutzten den Konter und drangen weit ihn die gegnerische hälfte vor. „Los, schießt ein Tor!“ rief Junx
J

seiner Teamhälfte zu und feuerte sie vom Tor aus an. Der zweite Stürmer Rio nahm den Ball auf und traf gegen den Auswechsel-Torhüter “Niro“. Dann war das Training vorbei. „Super gemacht Leute! Wir werden immer besser.“ Junx trat an sein Team heran und alle verabschiedeten sich von einander und liefen erschöpft nach Hause. Junx freute sich schon auf den nächsten Tag, an diesem würden sie sich wieder zum Fußballspielen treffen. Plötzlich traf ihn etwas an der Brust und er wurde zu Boden geschleudert. Er sah auf und erblickte einen Jungen mit einem Fußball der auf einem Schuppen stand. „Bist du Junx, der Kapitän der Mystik X Manschaft?“ Der Junge starrte spöttisch auf Junx. Dieser bejate seine Frage. „Gut, sperr mal deine Lauscher auf. Mein Name ist Valentino Aares. Ich fordere dich zu einem Spiel gegen meine Mannschaft heraus. Falls du aufhörst dir deine Hose nass zumachen und zu kommen werden wir euch zermalmen. Morgen Mittag werde ich auf eurem Trainingsplatz sein. Komm nur wenn du dich traust.“ Damit verschwand er in der Dämmerung und Junx blieb auf dem Boden liegend zurück. Er reckte sich und stand auf. >>Was war das denn für ein Typ<< dachte Junx sich. Sollte er hingehen?